Logo RL Gebäudemanagement

Gebäudemanagement | Garten- & Parkpflege

Umwelt

Nachhaltigkeit in der Gebäude-Reinigung

Umweltschonende Reinigungsmittel, ressourcensparende Werkzeuge, optimierte Prozesse – Komponenten die Nachhaltigkeit in der Gebäudereinigung ausmachen. 

Ja, auch in der Gebäudereinigung gilt es die drei Säulen der Nachhaltigkeit: Ökologie, Ökonomie und Soziales, abzudecken. 

Nachhaltigkeit

Aber wie funktioniert Nachhaltigkeit in der Gebäudereinigung?

Um Nachhaltigkeit auch beim Reinigen von Gebäuden sicherzustellen, machen wir bei RL Luchting folgendes: Vor dem eigentlichen Reinigungsprozess definieren wir gemeinsam mit unseren Kunden das Ziel. Die Zielformulierung ist unabdingbar für die Evaluation. Bei dieser analysiert einer unsere RL Luchting Mitarbeiter die beteiligten Komponenten, Prozesse, Produkte und Personen, die beim Reinigungsprojekt eingesetzt werden müssen. Basierend auf den gegebenen Bedingungen wird im nächsten Schritt geplant, wie wir beteiligten Komponenten, Prozesse, Produkte und Personen ressourcenschonend und vor allem effizient allokieren können. Wir finden so die passende und nachhaltigste Lösung für das Problem!

Keine Floskel

„Weniger ist mehr“

Klingt nach einer veralteten Redewendung? Trifft aber beim nachhaltigen Reinigen zu! Hier ist tatsächlich weniger oft mehr. Wenn immer wieder zumindest ein kleiner Anteil an Ressourcen geschont und Kosten gespart werden, dann erzielen diese vielen kleine Schritte oftmals eine große Wirkung. Wir von RL Luchting kommen der Redewendung nach und sind stolz folgende Punkte in unseren täglichen Reinigungsprozessen zu inkludieren:

Diese Mittel sind umweltfreundlicher und belasten das Ökosystem weniger. Der Grund ist, dass weniger schädliches Abwasser erzeugt und entsorgt werden muss. Für den Kauf von probiotischen Reinigungsmitteln und solche Mittel, die ökologisch abbaubar sind, achten wir auf die Ökosiegel mit den Zeichen Blauer Engel, Europäisches Umweltzeichen und Eco Garantie.

Beim sparsamen Nutzen von Putz- sowie Desinfektionsmitteln wird das Abwasser weniger stark belastet. – Auch hier kann man sagen: Weniger ist mehr.

Die mechanische Dosierungshilfen unterstützen bei der effizienten Reinigung. Durch das effizientere Reinigen werden Kosten, Reinigungsmittel und letztlich Wasser eingespart. Der sparsame Einsatz hat den Vorteil, dass nicht zu viel Reinigungsmittel übrigbleibt, welcher einen Film an der Wasseroberfläche bildet und letztlich dafür sorgt, dass die Fettlösekraft minimiert wird. Darüber hinaus wird mithilfe der Dosierungshilfen der Schutz der Anwender gesichert, da diese nicht unnötigerweise mehr chemisches Putzmittel verwenden müssen, als gebraucht wird.

Vorteile an diesem Putzzubehör ist die längere Langlebigkeit. Ebenso sind sie effizienter und benötigen vielmals kein Putzmittel, was wiederrum Ressourceneinsparung bedeutet.

Ebenso sind Putzwägen aus Edelstahl langlebiger als Putzwägen aus Plastik. Durch unsere Entscheidung Edelstahlwägen vorzuziehen, spart sich die RL Luchting (schnellere) Neuanschaffungen. So schonen wir Ressourcen.

Auf diesen digitalen Dokumenten dokumentieren unsere Mitarbeiter ihre Arbeit und können mobil unterschreiben. Der mobile Arbeitsschein spart uns Papier und dem Team Zeit sowie überflüssige Abhol und WegbringFahrten.

OnlineSchulungen kann unser Team auf dem Smartphone durchführen, wodurch wir einiges an Ressourcen einsparen. Zum einen muss nicht unnötigerweise viel Papier für Lernzettel ausgedruckt werden, zum anderen wird die Ressource Zeit der Schulungsmitglieder eingespart, da diese nicht zu uns ins Büro fahren müssen. Ein weiterer Vorteil: Das Auto wird auch zu Hause gelassen und Kraftstoff wird eingespart.

OnlineSchulungen kann unser Team auf dem Smartphone durchführen, wodurch wir einiges an Ressourcen einsparen. Zum einen muss nicht unnötigerweise viel Papier für Lernzettel ausgedruckt werden, zum anderen wird die Ressource Zeit der Schulungsmitglieder eingespart, da diese nicht zu uns ins Büro fahren müssen. Ein weiterer Vorteil: Das Auto wird auch zu Hause gelassen und Kraftstoff wird eingespart.

Die High-End Wischbezüge helfen unseren Mitarbeitern dabei, dass Reinigungs- und Desinfektionschemikalien perfekt dosiert und passgenau auf den Boden der Kunden abgestimmt werden. Ebenso sorgen die High-End Wischbezüge dafür, dass die chemischen Putzmittel schlussendlich aufgesaugt werden. Das ist uns besonders wichtig, da das Entsorgen der Reste solcher Putzmittel schädlich für die Umwelt ist. Weitere halten die High-End Wischbezüge länger als konventionelle Wischbezüge, wodurch wir weniger häufig neue anschaffen müssen. 

Wir investieren regelmäßig in unseren modernen Maschinenpark, sowohl in der Gebäude- und Glasreinigung als auch in der Gartenpflege. Hier gehören u.A. hocheffiziente Großflächenrasenmäher zu unserem Inventar. Unsere modernen Geräte ermöglichen einen sparsamen Ressourceneinsatz und sind damit essenzieller Bestandteil unserer Nachhaltigkeitsstrategie. RL Luchting arbeitet nur mit bestem technischen Material.

entmineralisiertes Wasser

Osmose-Methode – und wie diese für eine nachhaltige Glasreinigung sorgt

Normales Wasser aus der Leitung enthält viele Mineralien und ist deswegen für die Glasreinigung ungeeignet. Grund: Mineralien bleiben nach dem Abtrocknen des Wassers als Kalkflecken auf dem Glas. Nach dem Putzen müsste das Wasser mit einem Fensterabzieher händisch entfernt werden oder ein Mitarbeiter müsste das Glas nachpolieren. Um Arbeitszeit und Materialien einzusparen, nutzt die RL Luchting entmineralisiertes Wasser für die Reinigung von Glas. Ferner haben wir uns für die Nutzung von entmineralisiertem Wasser entschieden, weil dieses die statische Aufladung vermeidet. Dies bedeutet, dass Schmutz zukünftig schwieriger auf den Glasflächen haften bleibt. Ergo länger saubere Glasscheiben nach Reinigung. 

Ferner bieten wir unseren Kunden an, ihre Glasscheiben auch mit Osmosewasser zu reinigen, sodass der Osmose-Effekt greift. Der Osmose-Effekt bedeutet, dass das entmineralisierte Wasser versucht seinen alten Zustand zurückzuerlangen. Die Reinigung von Glasscheiben mit Osmosewasser sorgt dafür, dass Schmutzpartikel besonders gut vom Wasser aufgenommen werden. Das ermöglicht uns auf chemische und umweltschädliche Reinigungsmittel zu verzichten. 

Wir Nutzen das Osmosewasser hauptsächlich bei der Reinigung von Photovoltaikanlagen, weil wir unseren Kunden so versichern, dass die empfindlichen Solarzellen nicht beschädigt werden. Ebenso können Außenjalousien und Fassaden mit der Osmose-Methode gereinigt werden. 

Bei dieser Art der Glasreinigung verzichtet die RL Luchting auf die Verwendung von Hebebühnen und Gerüste. Stattdessen Nutzen wir eine wasserführende Teleskopstange (bis zu 20m lang). So können wir auch ohne schwere und teure Hebebühnen schwerzugängliche Fenster erreichen. Besonders positiv für das Portemonnaie unseres Kunden, da wir diesen so eine kostengünstigere Fensterreinigung bzw. Photovoltaikreinigung anbieten können. 

Säulen der Nachhaltigkeit

Ökologisch

Deutlich geringerer Verbrauch an Wasser & Chemie, wesentlich geringerer Energiebedarf bei der Trocknung, sowie deutliche geringeres Waschvolumen pro gereinigtem Quadratmeter.

Sozial

Ergonomische & kräfteschonende Anwendung durch leichte Behälter & weniger Ent- & Beladen der Waschmaschine, sowie geringes Transportvolumen.

Ökonomisch

Keine Neubeschaffung bei Objektänderung, Kosteneinsparung bei Wasser & Chemie sowie beim Waschen & Trocknen, höhere Ergebnisqualität bei geringerem Ressourceneinsatz und geringerer Bedarf an Moppbezügen.

Dafür stehen wir

Unser Versprechen an die Umwelt

Entsprechend unserer Umweltpolitik verpflichtet sich unser Team von RL Luchting zur Einhaltung folgender Punkte:

1. Bedachter Einsatz aller Ressourcen
Wir gehen sparsam und verantwortungsvoll mit den gegebenen Ressourcen um. Das bedeutet, dass wir die wirtschaftlichen Gegebenheiten vor Ressourceneinplanung analysieren und anhand dessen für unsere Kunden die beste Technik auswählen. So treffen wir nachhaltige unternehmerische Entscheidungen.

2. Sicherung der RL Luchting Qualität
Wir investieren regelmäßig in neue umweltfreundliche und energieeffiziente Maschinen, um damit sowohl Energierverbrauch als auch Umwelteinfluss zu minimieren.

3. Gesetze
Unser Motto ist angelehnt an dem Wunsch der ständigen Verbesserung: Es reicht uns nicht nur gut zu sein, wenn wir wissen, dass wir morgen noch besser sein könnten. Daher wollen und werden wir allen gesetzlichen Anforderungen im Bereich des Umweltschutzes gerecht. 

4. Prävention
Wir betreiben präventiven Umweltschutz. Da Umweltschutz bei uns Großgeschrieben wird, werden alle geltenden gesetzlichen Regelungen vom gesamten RL-Team eingehalten, Reinigungsmittel und Technik sorgfältig ausgewählt, CO2-Emissionen reduziert, die Erstellung von Abfall vermieden sowie effektives Recycling betrieben. 

5. Prozesse
Wir stellen sicher, dass negative Umwelt- und Qualitätsauswirkungen vermieden werden. Dafür hat unser Team optimale und umweltfreundliche Prozesse geschaffen, welche von allen unsere Mitarbeitenden einwandfrei beherrscht und stets eingehalten werden. 

6. Fuhrpark
Wir leisten einen direkten Beitrag zum Klimaschutz, indem der CO2-Austoß firmenintern minimiert wird. Dies erreichen wir durch das genaue Planen der Routen beim Einsatz der Firmenfahrzeuge. 

Cookie Consent mit Real Cookie Banner